Posts Tagged ‘Big Bubble Dive Resort’

Schnuppertauchen

Saturday, August 8th, 2009

Einführung ins Sporttauchen – Discover Scuba Diving (DSD)

sporttauchen-lernen Als Schwimmer und Schnorchler hast Du bestimmt schon darüber nachgedacht, wie es sein würde unter Wasser atmen zu können und wie ein Fisch einfach unten zu bleiben. Mit super günstigen Tauchpreisen bietet Dir die Insel Koh Tao die Gelegenheit für wenig Geld nun endlich tauchen zu lernen. Solltest Du noch nicht ganz sicher sein, ob Tauchen das richtige für Dich ist, kannst Du mit einem PADI / SSI Einführungstauchkurs genau das herausfinden! Auch Wenn die Zeit zu knapp für einen kompletten Open Water Tauchkurs ist, bietet sich ein Discover Scuba Diving (DSD) Kurs an.

Sporttauchen und Gesundheit

Das Wichtigste, das Du zum Sporttauchen mitbringen musst, ist eine gute physische Gesundheit und Lust zum Tauchen! Du kannst das Formular, das Du zur Bestätigung Deines Gesundheitszustandes brauchst, gleich hier herunterladen. Nachdem Du das Formular ausgefüllt hast, brauchst Du nur noch Dein Badezeug und etwas Sonnencreme um Dein neues Hobby auszuüben und die faszinierende Unterwasserwelt von Koh Tao kennen zu lernen.

Wie funktioniert ein “Discover Scuba Diving”?

entedecke-sporttauchen-koh-tao Nachdem Du im Big Bubble Dive Resort eingecheckt hast, wird Dir einer unserer Tauchlehrer eine kleine theoretische Einführung ins Tauchen geben. Dabei geht es vorwiegend um Dinge die man Unterwasser tun kann und was man besser bleiben lässt. Nach dieser kurzen theoretischen Erläuterung des Sporttauchens geht es auch gleich zur Sache! Dein Tauchlehrer wird Dir genau erklären wofür die einzelnen Teile Deiner Ausrüstung gut sind und wie man Die Tauchausrüstung im Wasser richtig verwendet.

Wenn Du Deine Tauchausrüstung selbst richtig anlegen kannst, zeigt Dir Dein Tauchlehrer einen korrekten Einstieg ins Wasser. Und hier beginnt auch schon das eigentliche Sporttauchen! An einer sandigen Stelle im flachen Wasser, wo Du noch stehen kannst, wirst Du zum ersten mal Deinen Kopf unter Wasser halten und gewöhnlich weiter atmen können, wärend Du all die bunten tropischen Fische beobachten kannst! Ein einmaliges Erlebnis, dass Du nie wieder vergessen wirst.

tauchen-lernen-thailand Im nächsten Schritt dieses Einführungskurses ins Sporttauchen lernst Du einige Fertigkeiten in der Praxis, von denen Du schon vorher im theoretischen Teil gehört hast und die Dir Dein Tauchlehrer in der Einsatzbesprechung auf dem Tauchboot erklärt hat. Du wirst lernen, wie man Unterwasser eine Maske, die voll Wasser gelaufen ist wieder freibläst, wie Du Deinen Atemregler wieder erreichen kannst, sollte er Dir einmal bei all den Aahh’s und Oohh’s der Begeisterung aus dem Mund fallen, und Du lernst die Notfallausrüstung kennen, die ebenfalls in Deiner Tauchausrüstung enthalten ist. Sobald Du diese Übungen im Griff hast können wir mit der Erforschung der Unterwasserwelt von Koh Tao beginnen.

Wouhh – Und jetzt?

wild-auf-auchen Wenn sich die Aufregung nach Deiner ersten Erfahrung als Sporttaucher nicht legen will, besteht natürlich immer die Möglichkeit Deine Erfahrung, im wahrsten Sinne des Wortes, zu vertiefen und einen PADI / SSI Open Water Diver Tauchschein zu machen. Die Zertifizierung zum Open Water Diver, oder auch “Freiwassertaucher”, erlaubt Dir das selbstständige planen und ausführen von Tauchgängen mit einem Buddy (Tauchpartner) bis zu einer maximalen Tiefe von 18 Metern!

Jetzt einen Tauchkurs auf Koh Tao buchen!Sollte Deine Zeit in Koh Tao nicht ganz ausreichen um den kompletten Open Water Kurs zu absolvieren, hast Du auch die Möglichkeit einen PADI / SSI Suba Diver Tauchschein zu machen, der später jederzeit und überall zum Open Water Diver erweitert werden kann.


*Bitte beachten:Um einen Tauchkurs beginnen zu können, mußt Du alle 34 Fragen des Medizinischen Fragebogens mit Nein beantworten können.
Solltest Du eine der Fragen mit Ja beantworten müssen, frage bitte Deinen Arzt um ein schriftliches Attest Deiner Tauchfähigkeit und bring dieses bitte mit nach Koh Tao. Um das Medic Form einsehen zu können mußt du Acrobat Reader auf Deinem Computer installiert haben. Acrobat Reader kannst Du hier umsonst herunterladen!