Scuba Diver Tauchkurs

Der Scuba Diver Kurs

Tauchkurs auf Koh Tao Für den Fall, dass dein Aufenthalt auf Koh Tao zu kurz ist um den vollständigen 4 tägigen Open Water Tauchkurs (OWD) zu machen ist der Scuba Diver Kurs genau das Richtige für Dich! Vielleicht würdest Du Dich auch sicherer fühlen unter der ständigen Aufsicht und Führung eines professionellen Tauchers, der Dich die ganze Zeit begleitet. In jedem Fall kann das Scuba Diver Zertifikat wenn sich die Umstände ändern, später auch zu einem regulären Open Water Diver Tauchschein erweitert werden.

Was Du brauchst

Hier klicken um das tauchmedizinische Formular als PDF herunterzuladenUm einen Scuba Diver Tauchschein zu bekommen musst Du mindestens 10 Jahre alt und in einer guten physischen Verfassung sein. Natürlich solltest du um Tauchen zu lernen auch gut schwimmen können. Des weiteren brauchst Du nur noch eine Badehose oder einen Badeanzug, etwas Sonnencreme und mindestens 2 ½ Tage Zeit – keine Sorge, es wird nicht die gesamten 2 1/2 Tage in Anspruch nehmen, Du wirst auch noch genügend Zeit haben um Koh Tao auszukundschaften, oder um einfach faul an einem der vielen schönen Strände von Koh Tao rumzuliegen.

Was Du vom Scuba Diver Tauchkurs erwarten kannst

Padi Scuba Diver Tauchschein Anders als in dem vorhin erwähntem Schnuppertauchen, bei dem das Ziel ganz klar ein vergnüglicher Nachmittag unter Wasser ist, ohne all zu viel Zeit mit technischen Erklärungen zu verlieren, wird sich bei einer Teilnahme an einem “Scuba Diver” dein Wissen und deine Unterwasser Erfahrung zu einer ganz neuen Dimension zusammenfügen.

Während dieses Unterrichts wird Dir Dein Tauchlehrer die wichtigsten Grundsätze des Sporttauchens beibringen. Du wirst lernen Deine Ausrüstung zu benutzen und Du wirst alle notwendigen und essentiellen Fertigkeiten und wichtigen Techniken des Tauchens erlernen.

Graeff Seegurke- Koh Tao Thailand Um die Anforderungen an einen Scuba Diver zu erfüllen, musst Du im theoretischen Teil die ersten drei Kapitel aus dem Open Water Buch lesen und verarbeiten. Danach werden wir drei Flachwassertauchgänge und zwei Freiwassertauchgänge machen! Während die Flachwassertauchgänge in einer Wassertiefe abgehalten werden, in der Du noch gut stehen kannst, werden die Freiwassertauchgänge, oder auch Open Water Tauchgänge, im offenen Meer abgehalten. Das heißt, dass wir raus auf die offene See fahren und bis auf (max.) 12 Meter runter gehen, wo wir uns Fische anschauen! Wir werden dann das Riff erkunden, und Du kannst all die farbenprächtige tropische Fische und einige wirklich seltsam anmutende Kreaturen bestaunen! Hey, und das erste Mal in deinem Leben wirst Du Dir keine Sorgen mehr darum machen müssen wieder Luft zu bekommen. Denn an diesem Punkt wird das Atmen unter Wasser für Dich schon völlig normal sein!

Allgemeines über Scuba Diving Kurse

Hier Tauchkurse und preisreduzierte Tauchgänge buchen!
Alle Tauchkurse sind Vorstellungs-orientiert, heißt, dass Du Deine Übung vorzeigen musst bevor es zur nächsten Übung weitergeht. Das garantiert, dass Du auf die entspannteste und bequemste Art sicheres Sporttauchen erlernst.


* Was es sonst noch zu beachten gibt: Um sicherzustellen, dass Du in guter körperlicher Verfassung bist, solltest Du in der Lage sein, alle 34 Fragen aus dem von PADI / SSI zur Verfügung gestellten, tauchmedizinischen Fragebogen, mit NEIN zu beantworten. Falls Du eine der Fragen mit einem JA beantworten musst, wirst Du einen Arzt aufsuchen müssen, um sicher zu sein, dass Du bedenkenlos tauchen kannst ohne Deine Gesundheit zu gefährden. (Bitte ihn/sie in diesem Fall um ein ärztliches Attest) Um das tauchmedizinische Formular anschauen zu können brauchst Du Adobe Acrobat Reader auf Deinem Computer. Falls Du kein Acrobat Reader hast, kannst Du Acrobat Reader hier umsonst runterladen.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks